Casa Magna ZigarrenAus dem Haus Casa Magna wählte Cigar Aficionado die Zigarre des Jahres 2008.

Über Nacht kam Nicaragua und Casa Magna mit der Zigarre des Jahres ins Bewusstsein der Aficionados auf der ganzen Welt. Die im Vergleich sehr erschwingliche Casa Magna Colorado Robusto war plötzlich weltberühmt. Die Fachwelt erstaunte das nicht, denn hinter diesem Erfolg stehen die bekannten Zigarrenpioniere Manuel Quesada und Nestor Plascencia. Die Winner-Zigarre wurde in Placencias Segovia Manufaktur in Esteli gerollt. Der Traum einer Nicaraguan Puro aus kubanischem Saatgut hat sich erfüllt und weltweit Anerkennung gefunden. Die Formate: Robustos, Gran Toros, Toritos.